0:2! TV Meckelfeld rutscht weiter ab

(cc). Durch das 0:2 im Heimspiel gegen SV Emmendorf sind die Landesliga-Fußball des TV Meckelfeld auf den 13. Tabellenplatz abgerutscht. Da Westercelle (2:1 bei Ritterhude) und Teutonia Uelzen (2:1 beim Rotenburger SV) ihre Spiele gewinnen konnten, sind die Seevetaler auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Pech für den TV Meckelfeld, dass in einer langen ausgeglichenen Partie. die Gäste im zweiten Durchgang noch zu zwei Treffern kamen. Weiter spielten: TSV Ottersberg - SV Ahlerstedt/O. 1:2, TuS Harsefeld - FC Hagen-Uthlede 0:3, SV BW Bornreihe - MTV Trb. Lüneburg 0:2, SV Eintr. Lüneburg - TSV Etelsen 3:1, und SV Drochtersen/A. II - FC Eintr. Cuxhaven 3:1.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.