1. Oberliga-Sieg für Buchholz

Milaim Buzhala traf in der 56. Minute zum 2:1-Zwischenstand für Buchholz 08
  • Milaim Buzhala traf in der 56. Minute zum 2:1-Zwischenstand für Buchholz 08
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Ein deutlicher Befreiungsschlag für die Fußballer des TSV Buchholz 08 in der Oberliga Hamburg! Die Bester-Elf holt mit einem 4:1-Auswärtssieg WTSV Concordia ihren ersten Saisonsieg, und klettern aus dem Tabellenkeller auf Rang 14 (5 Punkte) der Tabelle vor. Die Tore: 0:1 (5. Minute) Dustin Jahn, 1:1 Umut Kocin (51., Elfmeter), 1:2 (55.) Milaim Buzhala, 1:3 (Foto: cc) in der 56. Minute, 1:3 Franz Hasselbring (77.), 1:4 (89.) Marius Landowski.
Die Buchholzer Elf stand diesmal tiefer, und ging bereits in der fünften Spielminute durch das Freistoßtor vom Neuzugang Dustin Jahn (kam vom Buchholzer FC) mit 1;0 in Führung. Das war auch der Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel ging es Schlag auf Schlag: Erst traf Umut für die Gastgeber vom Elfmeterpunkt zum 1:1-Ausgleich (51. Minute), dann erhöhte Milaim Buzhala zum 2:1 (56.) für die Buchholzer. In der Folgezeit machten Franz Hasselbring, und Marius Landowski mit ihren Treffern den verdienten 4:1-Endstand perfekt. Sonntag, 8. September, 14 Uhr, spielt Buchholz 08 beim Tabellenvierten Niendorfer TSV.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.