169 Nachwuchsathleten beim Hallensportfest in Winsen

(cc). Exakt 169 Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und 15 Jahren waren beim traditionellen Hallensportfest der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide in der WinArena in Winsen am Start. Der 13jährige David Zarkajan (LG Nordheide) gewann in seiner Altersklasse drei von vier Wettbewerben ebenso wie seine Vereinskameradin Chiara Boy bei den Schülerinnen W12. Zweimal auf dem Treppchen stand die 14-jährige Jennifer Soetebier (LGN) die alle Disziplinen ihrer Altersklasse gewann. Mit 1,66 m im Hochsprung stellte sie einen neuen Veranstaltungsrekord auf. Für große Begeisterung sorgten auch die
Paarlaufwettbewerbe, bei denen die Sportler vor vollbesetzten Rängen nicht nur Schnelligkeit und Ausdauer, sondern auch taktisches Geschick unter Beweis stellen konnten.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.