Ashausen Zweiter beim Sportslinecup

(cc). Gelungenes Hallen-Fußballturnier in Salzhausen, bei dem Fairplay im Vordergrund stand. Beim 1. Sportsline-Cup der SG Salzhausen-Garlstorf siegte der Favorit Sparta Harburg. Der MTV Ashausen-Gehrden wurde Zweiter. Das gastgebende Team der SaGa belegte Platz neun von insgesamt zwölf teilnehmenden Mannschaften. Als „Torschützenkönig“ wurde Nico Rehkopf (7 Tore) vom Buchholzer FC (Turnierdritter) ausgezeichnet. Bester Torwart war Ole Weselmann vom BSV Gödenstorf (Turniervierter), bester Spieler: Bjarne Rassmann (TSV Auetal).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen