Aufsteiger Hollenstedt verliert gegen Tabellenführer

Hollenstedts offensive Katharina Krohn versuchte es gegen Tabellenführer Badenstedt mit einem Sprungwurf aus dem Rückraum
  • Hollenstedts offensive Katharina Krohn versuchte es gegen Tabellenführer Badenstedt mit einem Sprungwurf aus dem Rückraum
  • hochgeladen von Roman Cebulok

In Halbzeit eins zuviel Respekt gezeigt - am Samstag geht es auf Reisen

(cc). In der Handball-Oberliga (Frauen) zeigte Tabellenführer HSG Badenstedt beim Aufsteiger TuS Jahn Hollenstedt keine Blöße und gewann mit 32:22 (17:7). "Weil wir erst in Halbzeit zwei die torgefährlichen Badenstedterinnen in den Griff bekamen," resümierte TuS Jahn-Trainer Klaus Gruner. Die besten Werferinnen beim Gastgeber: Nathalie Birett (5), Eileen Volkmann und Rika Bremer (je 4 Tore). Am Samstag, 2. Februar, muss das TuS Jahn-Team (11. Platz) auswärts beim Tabellenvierten HSG Plesse-Hardenberg punkten. "Das wird eine schwere Aufgabe," stöhnt Klaus Gruner: "Wir haben beim 26:22 gegen MTV Gifhorn gesehen, wie heimstark diese Mannschaft ist.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen