Außenwand der Kletteranlage soll bis 2. Juni fertig sein

os. Buchholz. Den ganzen Mai über haben die Bauarbeiter am Kletterzentrum von Blau-Weiss Buchholz gut zu tun: Am Sonntag, 2. Juni, soll die neue Außenkletterwand im Sportzentrum am Holzweg offiziell eingeweiht werden. Geplant ist eine Eröffnungsfeier mit Jazz-Frühschoppen und Probeklettern bei freiem Eintritt.
Wie berichtet, investiert der Sportverein in die Erweiterung der rd. 17 Meter hohen Anlage rd. 150.000 Euro. Bis zu 55 Routen können angebracht werden. Erstmals gibt es auch Routen des höchsten Schwierigkeitsgrades 10. Zuletzt war in der Kletterhalle selbst ein neuer Boden eingezogen worden, der die Wirkung von Stürzen abmildert. Derzeit kommen nach Angaben des Vereins pro Monat ca. 1.100 Kletterer in die Halle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen