Blau-Weiss Buchholz: Gleich 123 Ehrungen beim Jahressportfest

Die kleinsten Mitglieder führten ihren einstudierten Kindertanz vor
12Bilder
  • Die kleinsten Mitglieder führten ihren einstudierten Kindertanz vor
  • Foto: Riebesell
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Das war eine Mammutaufgabe für den Vorstand von Blau-Weiss Buchholz (BW): Beim großen Jahressportfest des Vereins wurden 93 Aktive für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im vergangenen Sportjahr geehrt. Zudem wurden 30 Vereinsmitglieder für besondere Verdienste und langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Ehrungen nahm der Vorsitzende des Ältestenrates, Torsten Repenning, vor.
Die Veranstaltung, zu der mehr als 200 Mitglieder ins BW-Sportzentrum am Holzweg kamen, wurde aufgelockert durch unterschiedliche sportliche Darbietungen, u.a. einer Hip-Hop-Show, Kindertanz und graziösem Kunstturnen.
Geehrt wurden:
• die Badmintonspieler, die bei Bezirksmeisterschaften sechs erste Plätze belegten
• die Fechter für 15 Spitzenplätze bei Landes- und Bezirksmeisterschaften
• die Judokas für drei vordere Platzierungen bei Landes- und Bezirksmeisterschaften
• die Karatekas für tolle Leistungen, u.a. bei der DM durch Martin Weber (50) und Michael Wurps (15)
• die Kletterer, die sich mit Marje Koller (12) und Niki Janssen (11) erste Plätze bei Norddeutschen Klettermeisterschaften sicherten
• die Kunstturner, die jeweils sechs Mal bei Landes- und deutschen Meisterschaften auftrumpften
• die Lateintanz-Paare, die in den D-, B-, C-Teams mit insgesamt sieben Paaren erste bis dritte Plätze bei den Landesmeisterschaften erreichten
• die Lateintanz-Formation, die bei der Deutschen Meisterschaft erneut auf den dritten Platz kam
• die Radsportler, die stark bei Landesmeisterschaften fuhren und mit Armin Raible (54), den Deutschen Seniorenmeister im Cyclocross stellten
• die Schwimmer, die drei Landesmeister- und vier Bezirksmeistertitel holten
• die Triathleten und Duathleten für Spitzenplätze bei Landesmeisterschaften
Weitere Ehrungen erfolgten für besondere Verdienste um den Verein: Regina Bögeholz (63), Andreas Nitka (61) und Inemarie Frie (73) erhielten die Verdienstnadel in Silber, Karsten Niemeyer (67) und posthum Reinhardt Ellmann die Verdienstnadel in Bronze. Für außerordentliche Verdienste um den Verein im Parkour-Sport wurden Jan Schuster (18) und Dirk Martens-Bruns (17) sowie für mehr als 40 Jahre als aktive Übungsleiterin im Gymnastik-Sport Inge Fedeler (73) ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden 22 langjährige Mitglieder mit der Treuenadel geehrt - vier Mitglieder für 50 Jahre, zehn Mitglieder für 40 Jahre und acht Mitglieder für 25 Jahre.
BW-Vorsitzender Arno Reglitzky sagte: "Insgesamt bin ich sehr angetan von dem guten Trainer-Angebot bei Blau-Weiss im Breitensport und den herausragenden Ergebnissen beim Wettkampf-Sport, die auf einer klasse Trainings-Arbeit basieren. Diesen Weg wollen wir auch zukünftig so unterstützen."

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen