Buchholz 08 erwartet Teutonia

Luca Knobloch (li.) ist von seinem Auslandssemester aus der Türkei wieder zurück und wird am Sonntag die Buchholzer Elf gegen Teutonia 05 unterstützen
  • Luca Knobloch (li.) ist von seinem Auslandssemester aus der Türkei wieder zurück und wird am Sonntag die Buchholzer Elf gegen Teutonia 05 unterstützen
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Zum Oberliga-Nachholspiel kommt am Sonntag der Tabellenzweite an die Otto-Koch-Kampfbahn

(cc). Mit einem Nachholspiel in der Fußball-Oberliga Hamburg startet der Tabellen-15. TSV Buchholz 08 in das Jahr 2020. Zu Gast ist am Sonntag, 9. Februar (14 Uhr, Otto-Koch-Kampfbahn), der Tabellenzweite Teutonia 05, der in diesen Tagen mit dem Rückkehrer vom Drittligisten RW Erfurt, Sinisa Veselinovic (29/vorher Norderstedt), aufgerüstet hat.
Vor der Winterpause hat die Elf des TSV Buchholz 08, die nur einen Punkt von den Abstiegsrängen in der Oberliga trennt, eine deutliche 0:5-Niederlage beim Teutonia 05 im Pokal-Achtelfinale hinnehmen müssen, und schied vorzeitig aus dem Pokalwettbewerb aus.
Am vergangenen Wochenende durfte aber die TSV-Elf von Interimstrainer Rüdiger Meyer tief durchatmen. Denn die Mannschaft gewann im Testspiel beim Landesligisten Harburger TB mit 10:2 (7:2) und konnte dabei reichlich Selbstvertrauen für das Topspiel am Sonntag tanken. Am Torreigen waren auch die beiden Neuzugänge bei 08 beteiligt: Yayar Kunath in der 37. Minute und Lionel Maurice Lingani mit zwei Treffern in der Schlussphase der Partie (83./90. Minute). Aber auch der torgefährliche Luca Knobloch, der nach seinem Auslandssemester im Rahmen seines Informatikstudiums aus der Türkei wieder zurück ist, gab seinen Einstand mit einem sehenswerten Tor in der 80. Spielminute. Weiter trafen Jonas Fritz, Andreas Metzler, Cedric Fuß und Dustin Jahn für den TSV. "Vom Landesligisten hatte ich mir schon mehr Gegenwehr erhofft", so 08-Coach Rüdiger Meyer nach dem Spiel.
Am Sonntag gegen Teutonia 05 sieht er seine Mannschaft aber als Außenseiter: "Es wird extrem schwer, gegen Teutonia zu punkten. Aber auf dem Rasenplatz könnte uns eine Überraschung gelingen - vor allem mit unseren Tugenden wie Wille und Einsatz", räumt Meyer seinem Team schon Chancen ein.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.