Buchholz 08 im Pokal-Viertelfinale

(cc). Mit einem 5:1 (1:0)-Sieg beim Hetlinger MTV (Kreisliga) hat Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 am Dienstagabend auf einem vereisten Rasenplatz das Viertelfinale um den Oddset-Pokal erreicht. Kurz vor der Halbzeitpause hatte Andreas Metzler mit einem verwandelten Straßstoß die Gäste mit 1:0 in Führung gebracht (42. Minute). Aber schon mit dem ersten Angriff nach Wiederanpfiff konnte Hetlingen durch Maximilian Wichern zum 1:1 ausgleichen. Zehn Minuten später brachte Tim Schulze den Oberligisten erneut in Führung. Anschließend erhöhten Niklas Jonas, Julian Kühn (Foulelfmeter) und Cedric Fuß zum standesgemäßen 5:1. Im Viertelfinale muss Buchholz beim souveränen Oberliga-Tabellenführer TuS Dassendorf antreten. Ein Termin steht noch nicht fest.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.