(cc). Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 hat seine Pflichtaufgabe erfüllt. Beim Tabellenletzten VfL Pinneberg gewann die Schneider-Elf vor nur 52 Zuschauern mit 3:0 (2:0).  Die Tore: 0:1 (24. Minute) Marc Eisenberg, 0:2 (45.) Dominik Fornfeist, und 0:3 (81.) Cedric Fuß. Damit rückten die Buchholzer acht Punkte vom ersten Abstiegsplatz ab. Bereits am Sonntag, 11. November, 14 Uhr, Otto-Koch-Kampfbahn, erwartet sie ein schweres Spiel gegen den Tabellensechsten TuS Osdorf, der am vergangenen Wochenende 2:2 gegen TSV Sasel spielte. Übrigends: Das Achtelfinalspiel um den Oddset-Pokal gegen die Regionalliga-Elf des FC Norderstedt findet am Sonntag, 16. Dezember, 13 Uhr, auf heimischer Anlage statt.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen