Buchholz 08 verliert erneut

(cc). Nach dem jüngsten 1:2 gegen Schlusslicht Rugenbergen, hat der TSV Buchholz 08 am Samstag mit 1:4 (0:2) beim Tabellenvorletzten Meiendorfer SV verloren, und ist zudem noch auf den 14. Tabellenplatz der Fußball-Oberliga Hamburg abgerutscht. Den Buchholzer „Ehrentreffer“ erzielte Milaim Buzhala in der 52. Minute. 08-Abwehrspieler Andreas Metzler musste nach einer gelb-roten Karte (71.) vorzeitig den Platz verlassen. Für Meiendorf trafen: Tolga Tüter (32., 47.), Dylan Edward Williams (62.), und Martin Fedai (85. Minute). Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.