Buchholz erkämpft ein 1:1-Remis

Arne Gillich (li.), der sich in dieser Szene gegen den Rugenberger Kevin Beese durchsetzt, traf zum 1:1-Ausgleich
  • Arne Gillich (li.), der sich in dieser Szene gegen den Rugenberger Kevin Beese durchsetzt, traf zum 1:1-Ausgleich
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Arne Gillich erzielt in der Schlussphase der Partie den Ausgleich

(cc). Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 lässt nach drei Siegen in Serie die Zügel nicht schleifen. Im Heimspiel am Sonntag kam die Titze-Elf vor 364 Zuschauern zu einem verdienten 1:1-Unentschieden gegen SV Rugenbergen und hätte in einer starken Schlussphase die Partie noch zu ihren Gunsten entscheiden können.
Nach dem 08-Keeper Henrik Titze vier Minuten vor dem Pausenpfiff einen Foulelfmeter verballert hatte, war es nach dem Seitenwechsel der Rugenberger Pascal Haase, der sein Team in der 55. Spielminute mit 1:0 in Führung brachte. Plötzlich lief es bei den Gastgebern nicht mehr rund. Erst 15 Minuten vor Schluss erhöhten die Buchholzer noch einmal das Tempo – vergaben aber im Abschluss klare Chancen. Mittlerweile war es die 90. Spielminute, in der Arne Gillich zum 1:1-Ausgleich traf. Sekunden später war Gillich erneut dran, aber sein Schuss aus 14 Metern verfehlte das gegnerische Gehäuse.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen