Buchholz verliert 0:6 im Testspiel

(cc). Eine 0:6 (0:3)-Niederlage kassierte Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 im Testspiel am Mittwochabend in Celle gegen den VfB Lübeck (Regionalliga). Nach 29. Minuten lag die Elf von Trainer Marinus Bester schon mit 0:3 zurück, und musste im zweiten Durchgang weitere Gegentreffer hinnehmen. Eigentlich waren es noch sechs Tore. Aber davon fielen drei Tore nachdem der Rasensprenger einsetzte und das Spiel unterbrochen wurde. Am Ende einigten sich beide Teams auf das offizielle Ergebnis von 6:0 für Lübeck nach 71. Spielminuten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen