Buchholzer Fechter belegt bei der DM Platz 25 mit dem Florett

(cc). Bei den deutschen Jugendmeisterschaften (DM) in Baden-Baden hatte sich der Nachwuchssportler Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) mit dem Florett im Feld von insgesamt 66 Fechtern der jüngeren B-Jugend qualifiziert, und im Turnier Platz 25 belegt. „Am Ende fehlte ihm die Kraft, sich gegen Fechter aus Köln und Tauberbischofsheim durchzusetzen“, berichtete BW-Trainer Mehmet Bilinir.
In der Vorrunde konnte der Buchholzer drei seiner fünf Gefechte gewinnen, und in die Zwischenrunde einziehen. "Da hatte Niklas eine starke Runde mit dem bayerischen Meister sowie weiteren guten Fechtern aus Baden und Nordrhein-Westfalen", so Bilinir: „Auf Rang 10 zog er in die abschließenden K.o.-Runde ein, und belegte einen bemerkenswerten 25. Platz. Damit ist er bester Fechter aus dem gesamten Norden.“

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.