Buchholzer Judokas haben Medaillen in Silber und Bronze geholt

Caspar Nietschke holte in der U12 Silber
  • Caspar Nietschke holte in der U12 Silber
  • Foto: Nietschke
  • hochgeladen von Roman Cebulok

JUDO: Laurin und Luca fahren zu Landestitelkämpfen

(cc). Drei Judokas von Blau-Weiss Buchholz waren mit ihrem Trainer Alexander Hampfe in Nienhagen bei Hannover bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U12 und U15 am Start. Im Gepäck brachten sie zwei Medaillen in Silber und eine in Bronze mit.
Caspar Nietschke hat als Jüngster in der U12 teilgenommen, und wurde in seiner Klasse Zweiter. Sein älterer Bruder Laurin Nietschke erkämpfte sich in der U15 eine Silbermedaille. Bronze in der U15 ging an seinen Vereinskollegen Luca Senger. Damit haben sich Laurin Nietschke und Luca Senger mit ihren hervorragenden Platzierungen für die Landesmeisterschaften Der U16 in zehn Tagen in Nienhagen qualifiziert.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.