Buchholzer Stadtlauf: Jetzt anmelden für die Jubiläumsveranstaltung

Stets besonders beliebt: die Kinderläufe beim Buchholzer Stadtlauf
  • Stets besonders beliebt: die Kinderläufe beim Buchholzer Stadtlauf
  • Foto: Arne Riebesell
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Die Vorbereitungen für den nächsten Buchholzer Stadtlauf laufen auf Hochtouren. „Wir können es selbst kaum fassen, dass wir den Wettbewerb schon zum 20. Mal ausrichten. Einfach fantastisch“, sagt Organisator Arno Reglitzky. Anmeldungen für den Stadtlauf am Sonntag, 17. Juni, sind bereits unter www.buchholzerstadtlauf.de möglich. Wie gewohnt, können die Teilnehmer zwischen zwölf Wettbewerben wählen: Kinder laufen 950 oder 2.000 Meter, Erwachsene 5,3, 10 oder 21,1 Kilometer, daneben gibt es drei Konkurrenzen für Skater und einen Wettbewerb für Walker/Nordic Walker.
Arno Reglitzky erinnert sich noch an die Anfänge des Stadtlaufs: „Wir mussten viele Steine aus dem Weg räumen.“ Die Innenstadt für das Sportereignis zu blocken, war anfangs schwierig, nach kurzer Zeit wichen die Organisatoren zudem vom Samstag auf den Sonntag aus. Schnell aber war der Stadtlauf bei den Athleten beliebt: Bei der ersten Auflage waren 700 Läufer dabei, beim zehnten Stadtlauf waren es schon mehr als 3.000. Mittlerweile liegen die Starterzahlen bei rund 2.500 - auch weil es mittlerweile deutlich mehr Volksläufe gibt.
Ein Alleinstellungsmerkmal lockt stets Spitzenläufer in die Nordheidestadt: Zwei Strecken - über 10 Kilometer und im Halbmarathon - sind offiziell durch den Deutschen Leichtathletikverband vermessen, sodass die Ergebnisse in die bundesweite Bestenliste aufgenommen werden können. In diesem Jahr erhalten alle Läufer, die das Ziel erreichen, eine speziell für den Jubiläumslauf entworfene Medaille sowie ein Finisher-T-Shirt.
Anfänger, die sich auf den Stadtlauf vorbereiten wollen, können an einem Vorbereitungskursus teilnehmen, den Blau-Weiss-Läuferin Karin Knaak ab zwölf Wochen vor der Veranstaltung anbietet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.