Buchholzer Stadtlauf: Spitzenleistungen bei sommerlichen Temperaturen

Die größte Gruppe waren die Kinder, die um die Pokale des WOCHENBLATT-Verlags liefen
60Bilder
  • Die größte Gruppe waren die Kinder, die um die Pokale des WOCHENBLATT-Verlags liefen
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Favorit Jan-Simon Hamann (30) hat für die Topleistung bei der 19. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs gesorgt: Bei sommerlichen Temperaturen erreichte der gebürtige Buchholzer und jetzige Hamburger am Sonntagnachmittag im Halbmarathon über 21,1 Kilometer nach 1:13:20 Stunden das Ziel. Und das, obwohl das Rennen in Buchholz nur als harter Trainingslauf für den Hella-Halbmarathon am kommenden Wochenende in Hamburg gedacht war. Mehr als 2.100 Läufer, Skater und Walker waren am Sonntag in Buchholz am Start.
Mehr zum Stadtlauf in unserer Printausgabe am kommenden Mittwoch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.