BW-Fechter holen vier Landestitel

(cc). Mit vier Goldmedaillen im Gepäck kehrten die Fechter von Blau-Weiss Buchholz von den Landesmeisterschaften aus Munster und Osnabrück zurück. Bei den niedersächsischen Titelkämpfen in Osnabrück waren es Tobias Stage (Junioren, Degen) und Sean Kahnert (Schüler, Florett) die sich Landestitel sicherten. In Munster holte Vereinskamerad Niklas Paffenholz gleich zwei Landestitel (Florett und Degen) in der B-Jugend. Jeweils die Bronzemedaille mit dem Florett gewannen Franziska Fritsch (Jahrgang 2005) und Lennart Kolander (Jg. 2000) als Dritter bei den Junioren mit der Startgemeinschaft Buchholz-Alfeld. Platz fünf bei der B-Jugend belegte Chris Kahnert mit dem Florett.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen