Das Kopf-an-Kopf-Rennen

Im Nachbarschaftsduell der Fußball-Kreisliga trafen der Buchholzer FC (li.) und TuS Nenndorf aufeinander
  • Im Nachbarschaftsduell der Fußball-Kreisliga trafen der Buchholzer FC (li.) und TuS Nenndorf aufeinander
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: TuS Fleestedt und Buchholzer FC (BFC) wollen den Meistertitel holen

(cc). Die Fußballer des TuS Fleestedt und des Buchholzer FC (BFC) liefern sich weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz eins in der Kreisliga. Nach dem 1:1-Remis des BFC gegen TuS Nenndorf steht Fleestedt (1:0 gegen TV Welle) allerdings schon mit 57 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz. Der BFC ist Tabellenzweiter mit 52 Zählern, dahinter steht aber schon der TVV Neu Wulmstorf (51 Punkte).
Für Fleestedt erzielten Tagac Bülent den Siegtreffer in der 82. Minute. Im Nachbarschaftsduell erzielten die Tore: Samir Rabbi zum 1:0 (41. Minute) für den Buchholzer FC, und Marek Szibalski zum 1:1-Ausgleich (58.) für TuS Nenndorf.
Bereits am Samstag, 11. Mai, 17 Uhr, will der Buchholzer FC beim Tabellenvierten FC Este punkten. TuS Fleestedt spielte am Freitagabend beim TV Meckelfeld II.
Hier die weiteren Spielansetzungen in der Fußball-Kreisliga am Sonntag, 12. Mai: TV Welle - FC Rosengarten, TSV Holvede-Halvesbostel - VfL Jesteburg, SG Estetal - MTV Ashausen-Gehrden, TSV Auetal - SV Bendestorf, und TSV Heidenau - TVV Neu Wulmstorf. Alle Spiele beginnen zeitgleich um 15 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen