Deutlicher 5:1-Heimsieg

Torjubel in Buchholz! Can Kömürcü (Dritter von re.) hat mit seinem Treffer die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung gebracht
  • Torjubel in Buchholz! Can Kömürcü (Dritter von re.) hat mit seinem Treffer die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung gebracht
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Torjubel an der Otto-Koch-Kampfbahn in Buchholz

(cc). Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 besiegt im Heimspiel am Sonntagnachmittag den SV Curslack-Neuengamme deutlich mit 5:1 (Halbzeit: 4:1) Toren. "Ein verdienter Sieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der die Abwehr nicht viel zugelassen hat", freute sich 08-Trainer Thorsten Schneider. Die Tore: 1:0 (5. Minute) Can Kömürcü, 1:1 (20.) Jonas Buck, 2:1 (33.) Eigentor der Gäste, 3:1 (34.) und 4:1 (42.) Dominik Fornfeist, 5:1 (53.) Milaim Buzhala. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.