(cc). Fußball-Bezirksligist SG Scharmbeck-Pattensen wird die Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Cheftrainer Jörn Rathje nicht verlängern. Zum Saisonende im Sommer 2019 soll Schluss sein. Rathje hat die 1. Herrenmannschaft der SG seit 2013 in Zusammenarbeit mit Marinus Bester betreut, und ab 2015 das Ruder selbst in die Hand genommen. Aktuell steht die Mannschaft auf dem zehnten Tabellenplatz. „Nun entschied sich die sportliche Leitung des Vereins nach intensiven Beratungen in der Winterpause zu diesem Schritt. Aufgrund der sportlichen Entwicklung der Vergangenheit sowie der gegenwertigen Situation, strebt der Verein einen Kurswechsel zur neuen Saison an, um neue Impulse zu setzen und die Mannschaft sportlich weiterzuentwickeln“, berichtet SG-Pressewart Claudio Mattner: „Wie schon in der Vergangenheit bleibt es das Bestreben des Vereins, leitende Positionen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Ab Sommer wird der bisherige Damentrainer und ehemalige SG-Spieler Nicolas Ehricke das Traineramt übernehmen. Der Vorstand der SG möchte sich für das jahrelange Engagement und die geleistete Arbeit von Jörn Rathje bei der SG Scharmbeck-Pattensen bedanken."

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen