Die Stadtbesten im Gerätturnen

Timon Raunecker (14) beim Winkelstütz am Barren
  • Timon Raunecker (14) beim Winkelstütz am Barren
  • Foto: TSV_08
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Beim traditionellen Jahresabschlussturnen an den Einzelgeräten in der weihnachtlich geschmückten Buchholzer Nordheidehalle, das der Ausrichter TSV Buchholz 08 auch als die „landesoffenen Stadtmeisterschaften“ bezeichnet, waren auch der deutsche Juniorenmeister im Mehrkampf (Turnen und Leichtathletik), Gregory Keck, und NTB-Auswahlturner Timon Raunecker (beide Buchholz 08) am Start. „36 Mal erhielten die talentierten Akteure die Höchstnote und gingen als Stadtmeister vom Gerät. Mit 32 zweiten Plätzen sowie 23 dritten Positionen sahnten die 08-Ausnahmekönner richtig ab“, berichtet 08-Trainer Bernward Bade. Jeweils sechs erste Plätze sicherten sich Joris Grunwald, Max Henri Hermann, Yassin Maruan Frah und Jan Felix Hermann (alle Buchholz 08). Die Tageshöchstnote (14,40 Punkte) erturnte sich Gregory Keck am Boden. Am Ende gab es kleine und große Geschenke für jeden Teilnehmer von zahlreichen Sponsoren.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.