Leon Hönke, Fynn Unger und Erik Wolf bestehen die C-Lizenzprüfung
Drei neue Lizenz-Fußballtrainer beim BFC

Halten die Urkunde für die bestandene Prüfung in der Hand: 
(v. li.) Leon Hönke, Erik Wolf und Fynn Unger
  • Halten die Urkunde für die bestandene Prüfung in der Hand:
    (v. li.) Leon Hönke, Erik Wolf und Fynn Unger
  • Foto: BFC
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. "Die Trainerausbildung ist elementar wichtig, um eine gute Ausbildung der Jugendspielerinnen und Jugendspieler zu gewährleisten." Das sagt Klaas Jensen, Vorsitzender des Buchholzer Fußballclubs (BFC). Deshalb lege der BFC großen Wert auf die Ausbildung. Mit Leon Hönke, Fynn Unger und Erik Wolf, die jetzt ihre Prüfung zum DFB-C-Lizenz-Trainer erfolgreich bestanden, hat der BFC jetzt mehr als 30 lizenzierte Übungsleiter in seinen Reihen.
Wer gerne als Trainer oder Co-Trainer einer Jugendmannschaft einsteigen möchte, ist beim BFC jederzeit gerne gesehen. Die Ausbildung wird vom Verein um Jugendobmann André Schulz unterstützt, die Kosten für die Lehrgänge übernimmt der BFC. Zudem gibt es interne Schulungen, die nächste ist für Mai terminiert.
• Interessenten können sich unter Tel. 0176-55115432 bei Klaas Jensen oder unter kontakt@bfc.info informieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.