Dreimal Bronze geholt

Karim Raad (18) holte drei Bronzemedaillen
  • Karim Raad (18) holte drei Bronzemedaillen
  • Foto: Weber
  • hochgeladen von Roman Cebulok

KARATE: Karim Raad triumphiert in Paris

(cc). Beim Karate European Wado-Cup in Paris, bei dem Kämpfer aus 22 Nationen am Start waren, sicherte sich der 18-Jährige Neuzugang bei Blau-Weiss Buchholz, Karim Raad, jeweils die Bronzemedaille in der Kategorie Kumite (Freikampf) im Einzel der Leistungsklasse Ü18 (-67 kg), der U21 (-68 kg), und auch mit der Mannschaft.
In der Ü18-Leistungsklasse gewann der Buchholzer zunächst gegen den Niederländer Thomas van der Meijden und anschließend gegen Ewan Cawley aus Irland. Im Halbfinale verlor er mit 0:5 gegen den Franzosen Liem le Thanh. In der Altersklasse U21 verlor Karim Raad erneut gegen den starken Franzosen le Thanh, holte aber noch über die Trostrunde die Bronzemedaille. Auch im deutschen Nationalteam gewann er Bronze.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen