Dritter Saisonsieg für VfL Jesteburg

(cc). Mit 4:0 (1:0) im Heimspiel gegen den ATS Buntentor Bremen haben die Fußballfrauen des VfL Jesteburg ihren dritten Saisonsieg in der Regionalliga Nord geholt. Von Anfang an hat das eigene Kombinationsspiel funktioniert, auch die Zweikämpfe wurden angenommen. Allerdings blieben viele klare Torchancen ungenutzt. Erst in der 31. Spielminute kamen die Gastgeberinnen durch den Treffer von Nadia Papist zum 1:0-Führungstreffer. Das war auch der Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang gab es eine Viertelstunde vor Schluss einen Elfmeter für Jesteburg, den Andrea Ludewwig zum 2:0 verwandelte. Nur drei Minuten später traf Ludewig auch zum 3:0. Den Schlusspunkt setzte Annalena Otto mit ihrem Treffer zum 4:0 (80)-Endstand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen