Eindrucksvolle Sport-Momente des Jahres 2017

Kapitän Lukas Kettner (TSV Buchholz 08) ist in dieser Szene seinen Gegenspielern entwischt. Douglas Santos vom HSV kann nur noch hinterherschauen
4Bilder
  • Kapitän Lukas Kettner (TSV Buchholz 08) ist in dieser Szene seinen Gegenspielern entwischt. Douglas Santos vom HSV kann nur noch hinterherschauen
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Jahresrückblick: MTV Egestorf holt Kreispokal, Amazonen trumphen auf, Bronze für Lateintänzer

(cc). In den vergangenen zwölf Monaten hat sich im Landkreis-Sport einiges getan. Medaillen, Titel und Trophäen wurden vergeben, Meisterschaften gewonnen, Aufstiege gefeiert, und Sportgrößen haben ihre Karrieren beendet. Die WOCHENBLATT-Sportredaktion lässt die eindrucksvollsten Momente noch einmal Revue passieren:
Stadtpokal-Gewinner
Die Fußballer der Eintracht Elbmarsch sind die Frühstarter im neuen Jahr, und sorgen beim Hallenturnier um den 32. Sparkassen-Cup der Stadt Winsen für Furore. Mit einem knappen 4:3-Endspielsieg gegen die SG Scharmbeck-Pattensen holen sie den begehrten Stadtpokal. Am 6. Januar 2018 wird der TSV Winsen den "Budenzauber" der Stadt Winsen in 33. Auflage ausrichten.
Sportler-Ehrung
Große Anerkennung der Vorjahres-Helden durch die WOCHENBLATT-Sportlerwahl. Im Rahmen einer Feierstunde werden nach einer großen Leserumfrage die Badmintonspielerin Patricia Reu vom TuS Schwinde, und der Triathlet Sven Papendorf vom VfL Jesteburg zu "Sportlern des Jahres", und die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch (Landesliga), zur „Mannschaft des Jahres“ gekürt.
Kreispokalsieger
Der Kreispokal ist der Traum vieler Fußballteams. Diesen hat sich die Elf des MTV Egestorf mit einem 2:0-Finalsieg vor mehr als 1.200 Fans gegen den SV Bendestorf erfüllt und anschließend ausgelassen gefeiert. Vor Abpfiff der Partie, wollte auch ein Flitzer, der seine Bekleidung am Spielfeldrand abgelegt hatte, mit den erfolgreichen MTV-Spielern feiern.
Zweitliga-Vizemeister
Freudentränen bei den Handballfrauen der SGH Rosengarten-BW Buchholz, die sich im letzten Heimspiel der Saison 2016/17 die Vizemeisterschaft in der 2. Bundesliga gesichert haben. Das „Luchse“-Team, das eigentlich keinen Aufstieg wollte, plant derzeit als aktueller Tabellenführer der 2. Liga, unter ihrem neuen Namen "HL Buchholz 08-Rosengarten", den Aufstieg in die 1. Bundesliga - wenn die notwendigen Sponsorengelder zur Verfügung stehen.
Amazonen-Doppelsieg
Zwei Reiterinnen aus Warendorf triumphieren beim großen Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen. Julia Krajewski gewinnt mit "Samourai du Thot" die internationale Vier-Sterne-Prüfung, Bettina Hoy holt mit ihrem Pferd "Designer" den deutschen Meistertitel. Die britische Prinzessin Anne, die zum dritten Mal in Folge die Schirmherrschaft übernommen hatte, besucht das Traditionsturnier am Eröffnungstag.
Der HSV zu Gast
Große Geste des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. In der ausverkauften Otto-Koch-Kampfbahn von Buchholz absolviert er ein Benefizspiel für die Familie des tödlich verunglückten HSV-Managers Timo Kraus über jeweils 2x30 Minuten gegen den Oberligisten TSV Buchholz 08 (4:0) und die Kreisliga-Elf des Buchholzer FC (8:1). Der Erlös von 30 000 Euro kommt der Familie Kraus zu Gute. 
Mehrkampf-Meisterin
Bei den deutschen Meisterschaften (DM) im Mehrkampf (Turnen und Leichtathletik), die im Rahmen des internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin ausgetragen wurden, sichert sich Fabienne-Renée Liepelt vom TSV Buchholz 08 den Titel in der C-Jugend (Altersklasse 14/15) und zugleich den Deutschland-Cup 2017.
Gillich beendet Karriere
Der "Alleskönner" Arne Gillich (32) vom Oberligisten TSV Buchholz 08 beendet nach 283 Ligaspielen und 170 erzielten Toren Mitte des Jahres seine Fußball-Karriere. Eigentlich: Kurz vor Weihnachten meldet Ligakonkurrent FC Teutonia 05, dass Gillich sein Comeback bei Teutonia feiern wird. Zum Oberliga-Zweiten aus Hamburg wechseln auch die 08-Akteure André Müller und Maxi Fischer.
Cross-Europameister
Bei der Radcross-Europameisterschaft (EM) im tschechischen Tábor holt der 54-jährige Radsportler Armin Raible von Blau-Weiss Buchholz den EM-Titel der Masters in der Altersklasse 55 bis 59 Jahre. Der amtierende deutsche Crossmeister mit Wohnsitz Jesteburg war in Tábor in einem 130-köpfigem Teilnehmerfeld gestartet. 
DM-Bronzemedaille
Unter den acht besten Tanzformationen aus ganz Deutschland holt das A-Team von Blau-Weiss Buchholz bei den deutschen Meisterschaften der Lateinformationen in Bremen mit ihrem Erfolgsthema "The Team" die Bronzemedaille. Vor genau einem Jahr hatte das Buchholzer Team schon DM-Bronze in Bamberg geholt. 
Bundesliga-Aufstieg
Erstmals hat ein Turnteam aus dem Landkreis Harburg den Aufstieg in die 3. Bundesliga geschafft. Das Turn-Team Kiehn Group, dem auch Turnerinnen von Blau-Weiss Buchholz angehören, ist als Regionalliga-Zweiter über die Aufstiegsrunde in die 3. Bundesliga aufgestiegen. Topscorerin beim Aufstiegsturnier ist die 19-jährige Lucie Jiroková, die als Gastturnerin vom tschechischen Klub TZ Brno dabei war.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Panorama

Ab Montag gelten strenge Kontaktbeschränkungen
Corona: Leben wird weitgehend heruntergefahren

(os). Nach dem starken Anstieg der Infektionszahlen in den vergangenen Tagen hatte sich dieser Schritt angekündigt: Das öffentliche Leben in Deutschland wird zum zweiten Mal nach März weitgehend heruntergefahren. Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer einigten sich auf strikte Maßnahmen, um der zweiten Corona-Welle zu begegnen. Sie umfassen vor allem strenge Kontaktbeschränkungen und das Aussetzen der allermeisten Kultur- und Freizeitaktivitäten. Anders als im März...

Panorama

Bewohner in Apensen positiv getestet
Corona-Fall in Flüchtlingsunterkunft

sla. Apensen. In einer Flüchtlingsunterkunft in Apensen ist ein Flüchtling nachweislich an Corona erkrankt. Die anderen fünf Bewohner der Unterkunft, die alle in Einzelzimmern wohnen, befinden sich in Quarantäne und wurde bereits getestet. Das Testergebnis steht aktuell noch aus, sagt Tanja von der Bey, Mitarbeiterin der Gemeinde Apensen. Die Bewohner würden sich an alle Abstands- und Hygieneregeln halten und wären zudem mit Desinfektionsmitteln hinreichend ausgestattet.

Service

So viel wie nie: 90 aktive Corona-Fälle am Freitag, 30. Oktober
Aktuelle Corona-Zahlen im Landkreis Stade: Höchstwert vom März wird übertroffen

jd. Stade. Der Landkreis Stade hat bei den aktiven Corona-Fällen den höchsten Wert seit Beginn der Pandemie erreicht: Das Stader Gesundheitsamt meldet am Freitag, 30. Oktober, 90 aktuell mit dem Coronavirus infizierte Personen. Innerhalb nur eines Tages sind 27 neue Fälle hinzugekommen. Das bedeutet einen Anstieg um 43 Prozent. Der bisherige Höchstwert von 76 aktuellen Corona-Fällen vom 28. März ist damit deutlich übertroffen.  Sieben-Tage-Inzidenz klettert nach oben / Corona-Ampel steht...

Politik

Kommentar zum neuen Shutdown
Eigenverantwortung hat nicht funktioniert

Jetzt haben wir den nächsten Shutdown. "Wir befinden uns zu Beginn der kalten Jahreszeit in einer dramatischen Lage. Die betrifft uns alle. Ausnahmslos", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Regierungserklärung am Donnerstagmorgen. Wer dem vehement widerspricht, verteidigt weder individuelle Grundrechte noch die parlamentarische Demokratie.  Richtig ist, dass manche Einschränkungen für sich und isoliert betrachtet zu streng erscheinen. Auf das Gesamtpaket kommt es nämlich an....

Panorama

Wegen des zweiten Shutdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des neuerlichen Shutdowns werden im Landkreis Harburg wieder zahlreiche Veranstaltungen abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die Samtgemeinde Jesteburg sowie die Gemeinde Rosengarten setzen im November vorerst mit den Sitzungen der Fachgremien aus. In Buchholz wurden bereits die Sitzungen der Ortsräte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen