Elbmarsch siegt in der Schlussminute

(cc). Da haben die Fußballer vom Deich aber noch gute Nerven bewiesen: Im Auswärtsspiel der Bezirksliga II gewann die Eintracht Elbmarsch beim TV Jahn Schneverdingen mit 4:3 (2:1). Den Siegtreffer erzielte Tim Francke in der Schlussminute der regulären Spielzeit über 90 Minuten. Weiter spielten: Weiter spielten: MTV Egestorf - SC Vorwerk Celle 2:1, MTV Borstel-Sangenstedt - Germania Walsrode 0:1, Eintracht Leinetal - TSV Elstorf 0:2, SG Scharmbeck-Pattensen - TSV Wietzendorf 6:0, VfL Westercelle - VfL Maschen 8:0, MTV Soltau - SV Lindwedel-Hope 4:0, und SG Nordheide - SC Wietzenbruch 1:4.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen