Elbmarsch siegt in der Schlussminute

(cc). Da haben die Fußballer vom Deich aber noch gute Nerven bewiesen: Im Auswärtsspiel der Bezirksliga II gewann die Eintracht Elbmarsch beim TV Jahn Schneverdingen mit 4:3 (2:1). Den Siegtreffer erzielte Tim Francke in der Schlussminute der regulären Spielzeit über 90 Minuten. Weiter spielten: Weiter spielten: MTV Egestorf - SC Vorwerk Celle 2:1, MTV Borstel-Sangenstedt - Germania Walsrode 0:1, Eintracht Leinetal - TSV Elstorf 0:2, SG Scharmbeck-Pattensen - TSV Wietzendorf 6:0, VfL Westercelle - VfL Maschen 8:0, MTV Soltau - SV Lindwedel-Hope 4:0, und SG Nordheide - SC Wietzenbruch 1:4.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.