Erfolgsserie der "Luchse" hält an

Gemeinsamer Jubel nach dem 31:22-Heimsieg der "Luchse" in der Nordheidehalle (v.l.): Alexia Hauf, Kim Land und Marthe Nicolai
8Bilder
  • Gemeinsamer Jubel nach dem 31:22-Heimsieg der "Luchse" in der Nordheidehalle (v.l.): Alexia Hauf, Kim Land und Marthe Nicolai
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: HL Buchholz 08-Rosengarten bleibt in der 2. Bundesliga weiter ungeschlagen

(cc). Die Serie hält auch im Spitzenspiel! Mit dem 31:22 (Halbzeit: 14:13)-Heimsieg am Samstagabend vor 373 Zuschauern in der Nordheidehalle gegen die Tigers aus Waiblingen bleiben die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten auch am fünften Spieltag in der 2. Bundesliga ohne Punktverlust auf dem zweiten Tabellenplatz. Es war ein schwer erkämpfter Sieg. "Anfangs hatten wir Probleme, als aber die Abwehr besser funktionierte, haben wir unsere Chancen genutzt", analysierte Luchse-Trainer Dubravko Prelcec nach dem Spiel: "In den letzten zwanzig Minuten haben wir eine ganz andere Mannschaft gesehen. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.