Handballerinnen unterliegen BSV Sachsen Zwickau mit 29:31
Erste Niederlage für die Luchse

Die Luchse (rot) und die Gäste aus Zwickau lieferten sich einen packenden Schlagabtausch auf Augenhöhe
59Bilder
  • Die Luchse (rot) und die Gäste aus Zwickau lieferten sich einen packenden Schlagabtausch auf Augenhöhe
  • Foto: as
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Buchholz. Die Handball-Luchse Buchholz-Rosengarten mussten am Samstag in der Nordheidehalle in Buchholz vor rund 350 Zuschauern ihre erste Niederlage in dieser Saison einstecken. Sie verloren gegen den stark aufspielenden BSV Sachsen Zwickau 29:31 (16:14).
Beide Teams agierten auf Augenhöhe und lieferten sich einen packenden Schlagabtausch. Gelang es den Luchsen noch, sich mit leichtem Vorsprung (16:14) in die erste Halbzeit zu verabschieden, agierten sie in der zweiten Halbzeit fahrig und mussten sich, trotz zwischenzeitlicher Führung, den Sächsinnen geschlagen geben. "Wir haben zwar gut gekämpft, sind aber nicht so zu unserem Tempospiel gekommen", analysierte Luchse-Trainer Dubravko Prelcec nach dem Spiel. "Unsere Abwehr stand nicht, sodass wir zu viele Gegentore hinnehmen mussten."
Ein ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.