Erstliga-Aufsteiger verliert in Zwickau

Sarah Lamp (am Ball) traf achtmal für Rosengarten
  • Sarah Lamp (am Ball) traf achtmal für Rosengarten
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: Auswärtsniederlage für Rosengarten-Buchholz

(cc). Im letzten Saisonspiel in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen hat Meister und Erstliga-Aufsteiger SG BW Rosengarten-Buchholz mit 28:34 beim Tabellendritten BSV Sachsen Zwickau verloren. Zur Halbzeit lagen die Rosengarten-Luchse bereits mit 14:16 zurück. Auch nachdem Rosengarten vier Minuten nach dem Seitenwechsel den 18:18-Ausgleich geschafft hatte, erhöhten die Gastgeberinnen anschließend auf 25:19 (40. Minute) und fuhren am Ende einen leistungsgerechten 34:28-Erfolg ein. Beste Werferin bei den „Luchsen“ war Sarah Lamp mit acht Toren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen