Fast alle Pokale blieben in Buchholz

21 Nachwuchsturner von Blau-Weiss Buchholz nahmen am Wettkampf in der Nordheidehalle teil, und wurden am Ende mit Pokalen und Medaillen belohnt
  • 21 Nachwuchsturner von Blau-Weiss Buchholz nahmen am Wettkampf in der Nordheidehalle teil, und wurden am Ende mit Pokalen und Medaillen belohnt
  • Foto: Jenna Eggenstein
  • hochgeladen von Roman Cebulok

AEROBICTURNEN: Erfreuliche Titelausbeute für das Turnteam von Blau-Weiss

(cc). Der Sportverein Blau-Weiss Buchholz, bei dem seit einem Jahr auch das Aerobicturnen als neue Sportart angeboten wird, richtete kürzlich einen Wettkampf im Aerobicturnen für den niedersächsischen Turnerbund (NTB) in der Nordheidehalle aus, an dem Nachwuchsturnerinnen aus insgesamt sechs Vereinen teilnahmen.
Gastgeber Blau-Weiss Buchholz war mit 21 Turnerinnen und Turnern in fast allen Altersklassen vertreten, und gewann sechs von insgesamt acht Pokalen. Teilgenommen hatten auch Turnerinnen vom TuS Rotenburg, TK Hannover, TSV Buxtehude-Altkloster, und MTV Wolfenbüttel, der zwei Pokale mitnehmen konnte.
Bei dem gelungenen Nachwuchsturnier konnten die jüngsten Aktiven an verschiedenen Stationen ihr Können präsentieren. Auf dem Programm standen auch Seilklettern, Kipphänge, Seilspringen und das Vorführen von ersten Turnelementen. „“Für Blau-Weiss war es ein ganz besonderer Tag“, strahlte Trainerin Jenna Eggenstein mit berechtigtem Stolz. Bei den Jüngsten, den 6-Jährigen, gewann Sophie Schönherr im Jahrgang 2012. Emma Eggenstein war die Beste im Jahrgang 2011, und Luna Förthmann gewann im Jahrgang 2010. Bei den Jungen sicherten sich Jasper Förthmann (2013) und Elias Garzon Caceres (2011) jeweils Platz eins. In der Jahrgangswertung 2009 triumphierte Giulietta Brunache vom MTV Wolfenbüttel – ihr Vereinskamerad Aaron Eloy Albert gewann im Jahrgang 2010 der Jungen.
Medaillen in Silber gingen an Lennja Reemts (2013) und Max Hartz (2011), und in Bronze an Leni Hunscheidt (2012), Hannah Meyer (2011) und Eva Berger im Jahrgang 2009 (alle Blau-Weiss). Aufgrund ihrer guten Leistungen, erhielten zehn Turnerinnen von Blau-Weiss Buchholz eine Einladung zum Training im niedersächsischen Perspektivkader in Wolfenbüttel.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.