Fleestedt siegt beim SV Uelzen

(cc). Mit 4:2 (3:0) haben die Fußballfrauen des TuS Fleestedt (Tabellenvorletzter) im Kellerduell der Landesliga gegen Schlusslicht SV Teutonia Uelzen gewonnen. Auf der Trainerbank saß Marie Nowek, nachdem der bisherige Coach, Andreas Stellmann, bereits das Handtuch geworfen hatte. Nachdem sich für die Rückrunde nach der Winterpause Verstärkung von ehemaligen Seevetaler Spielerinnen angekündigt hat, soll in der Rückrunde der Klassenerhalt gelingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen