Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 schon in den Startlöchern

Das könnte Sie auch interessieren:

(cc). Nachdem die Fußball-Regionalliga Nordost am vergangenen Wochenende bereits ihren zweiten Spieltag hatte, hat jetzt auch der Hamburger Senat ab dem 1. September den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben. Auf einen baldigen Saison-Start in der Hamburger Fußball-Oberliga hoffen auch die Fußballer des TSV Buchholz 08, die am morgigen Sonntag, 30. August, ein Testspiel gegen Altenwerder bestreiten werden. Anpfiff ist um 14 Uhr an der Otto-Koch-Kampfbahn in Buchholz. Damit hat der Hamburger Senat um Bürgermeister Peter Tschentscher eine wichtige Entscheidung für den Mannschaftssport getroffen. Damit ist ab dem 1. September auch in der Hansestadt wieder möglich, mit bis zu 30 Personen zu trainieren und Wettkämpfe zu bestreiten.
Auch den Amateurmannschaften soll jetzt der Kontakt ermöglicht werden, mit einer Personenzahl von 30 im unmittelbaren Spielbetrieb aktiv werden zu können. Das ist einerseits vertretbar vor dem Hintergrund der Infektionszahlen und anderseits geboten, damit man auch wieder im Spiel- und Wettkampfbetrieb mit anderen Mannschaften aus anderen Bundesländern treten kann.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen