Fußballfrauen mit Sieg und Remis

(cc). Einen Sieg und ein Unentschieden konnten die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch und des TSV Stelle in der Landesliga einfahren: Aufsteiger Elbmarsch gewann durch die Tore von Svantje Luhmann (23.) und Janieke Lütjens (47. Minute) auswärts mit 2:0 (1:0) beim TSV Bassen, und der TSV Stelle (4. Platz) spielte 1:1-Remis durch einen von Karina Eckhoff verwandelten Elfmeter gegen SV Eintracht Lüneburg (3.). Am Samstag, 15. Oktober, 17 Uhr, ist der Tabellenzweite VfL Lüneburg in Stelle zu Gast. Die Eintracht Elbmarsch hat am kommenden Wochenende spielfrei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen