Gelungener Saisonauftakt um den Kreispokal

Der Wistedter Kevin Wettkowski (re.) klärt vor seinem Gegenspieler vom BFC per Kopfball
2Bilder
  • Der Wistedter Kevin Wettkowski (re.) klärt vor seinem Gegenspieler vom BFC per Kopfball
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Packende Szenen bei sommerlichen Temperaturen

(cc). In der ersten Hauptrunde um den Fußball-Kreispokal gab es am Sonntag schon einige spannende Spiele zu sehen. Zu einem glücklichen 1:0-Erfolg kam der Aufsteiger in die 1. Kreisklasse Buchholzer FC beim tapfer kämpfenden SV Wistedt. Den Siegtreffer für den BFC erzielte Raven Mielke bereits in Halbzeit eins. Drei Minuten vor dem Abpfiff vergab Kevin Wettkowski eine faustdicke Chance zum Ausgleich für die Gastgeber. Ebenso 1:0 spielte Bezirksliga-Absteiger VfL Jesteburg bei der SG Elbdeich. Für die Rüsselkäfer traf nach einer zurückgelegten Ecke von rechts Frithjof Doerks in der 61. Spielminute. Die nächste Pokalrunde findet am Mittwoch, 12. August, statt. Voraussichtlich werden aber einige Spiele auf den Sonntag, 9. August, vorgezogen, da die 1. Kreisklasse noch nicht den Punktspielbetrieb aufgenommen hat.
Hier alle Ergebnisse der ersten Hauptrunde im Fußball-Kreispokal-Wettbewerb:
SV Wistedt - Buchholzer FC 0:1, SG Elbdeich - VfL Jesteburg 0:1, FC Rosengarten – SV Holm Seppensen 7:0, MTV Laßrönne - MTV Egestorf 0:2, MTV Brackel - TVV Neu Wulmstorf 0:7, FC Roddau - SG Estetal 0:4, TV Asendorf-Dierkshausen - TSV Holvede-Halvesbostel 0:10, TSV Stelle - SG Salzhausen-Garlstorf 3:6, SC Vierhöfen - FC Este 0:2, TuS Fleestedt - MTV Ramelsloh 1:3, TV Welle - TSV Elstorf 4:5 (n.E.), SV Dohren - SV Bendestorf 4:2 (n.E.), TSV Over-Bullenhausen - MTV Hanstedt 3:5 (n.E.), FSV Tostedt - MTV Luhdorf-Roydorf 1:6.

Der Wistedter Kevin Wettkowski (re.) klärt vor seinem Gegenspieler vom BFC per Kopfball
Raven Mielke erzielte den Siegtreffer für den Buchholzer FC

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen