Gelungenes Debüt auf Bundesebene

Timon Raunecker (10) feierte ein fantastisches Debüt auf Bundesebene
  • Timon Raunecker (10) feierte ein fantastisches Debüt auf Bundesebene
  • Foto: Raunecker
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Beim Deutschland-Pokal für Nachwuchsturner präsentierte sich der 10-Jährige Perspektivturner Timon Raunecker vom TSV Buchholz in prächtiger Form im baden-württembergischen Heilbronn: Mit fantastischen 50,60 Punkten belegte er unter 58 Teilnehmern Platz 13 im Einzelklassement seiner Altersklasse. Damit war er Zweitbester der niedersächsischen Auswahlmannschaft und hinterließ einen guten Eindruck bei seinem Debüt auf Bundesebene. Die NTB-Verbandsriege wurde mit 155,35 Punkten Fünfter. „Platz fünf ist super, dazu nur ein knappes Pünktchen bis Platz drei“, strahlte Landestrainer Gerhard Tripke. Es siegte der Turnverband aus Hessen (161,70 Punkte), Silber ging an das Team aus Berlin (157,725), Bronze an den Turnerbund aus Baden (156,30).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.