alt-text

++ A K T U E L L ++

ERMORDETE FRAU IM WALD BEI STELLE - Tatverdächtiger in U-Haft

Gold und Silber geholt

Die Medaillengewinner (v.l.) Niklas Asshauer, Frederick Emil Strauß, Vivien Joelle Häming und Saskia Gleichforsch

  • Die Medaillengewinner (v.l.) Niklas Asshauer, Frederick Emil Strauß, Vivien Joelle Häming und Saskia Gleichforsch
    
  • Foto: Stelting
  • hochgeladen von Roman Cebulok

SCHWIMMEN: Erfolgreich bei Landesjahrgangsmeisterschaften

(cc). In prächtiger Form präsentierte sich der Schwimmernachwuchs aus dem Kreisverband Harburg Land bei den niedersächsischen Landesjahrgagsmeisterschaften im Hallenbad von Braunschwei. vom vergangenen Wochenende in Braunschweig.
Der erst 10-jährige Niklas Asshauer von den Schwimmfreunden Meckelfeld, der am Wettkampftag seinen Geburtstag feiern konnte, machte sich mit Medaillen in Gold über 50- und 400-Meter-Freistil das schönste Geschenk. Dazu holte er Silbermedaillen über 100-Meter-Freistil und über 200-Meter-Brust. Seinen Medaillensatz machte er mit einem dritten Platz über 200-Meter-Lagen, wofür es die Bronzemedaille gab, komplett.
Herausragend waren auch die Leistungen von Saskia Gleichforsch (Jahrgang 2006) von Blau-Weiss Buchholz, die sich über drei Bruststrecken und die 50.Meter-Schmetterling jeweils als Zweitplatzierte die Medaillen in Silber sicherte. Viermal Edelmetall gab es für Vivien Joelle Häming (Jahrgang 2008) von der Start-Gemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste). Vivien wurde über alle vier Freistilstrecken mit der Bronzemedaille belohnt. Ein weiterer Medaillengewinner aus dem Landkreis Harburg war Frederick-Emil Strauß (Jahrgang 2008) von Blau-Weiss Buchholz, der über 50-Meter-Brust auf Rang zwei eine Silbermedaille holte. Einen Medaillenrang verpasste Tobias Stelting (Jahrgang 2006) von Blau-Weiss Buchholz, der über 50-Meter und 200-Meter-Schmetterling jeweils Platz vier belegte. Sechster wurde  Frederick Riebesell (Jahrgang 2008) vom Schwimm-Club Seevetal.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.