"Handball-Luchse" sind hoch motiviert

HANDBALL: Am Samstag in Neckarsulm

(cc). Am heutigen 7. Spieltag in der Bundesliga der Frauen reisen die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten rund 600 Kilometer nach Neckarsulm, um in der süddeutschen Ballei-Sporthalle ihr nächstes Auswärtsspiel gegen die Neckarsulmer Sport-Union zu bestreiten. „Chancenverwertung, Tagesform und auch Glück werden wohl die Partie entscheiden", meint Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau: "Wir fahren aber nicht nach Neckarsulm, um die Punkte kampflos abzugeben."
Aktuell stehen die "Luchse" nach der bitteren 26:27-Heimniederlage vom vergangenen Wochenende gegen Blomberg-Lippe auf dem 14. Tabellenplatz (2:10 Punkte). Die Neckarsulmer Sport-Union ist nach ihrem 27:21-Erfolg beim FSV Mainz 05 auf den sechsten Tabellenrang (7:5 Punkte). vorgerückt.
Der mit nationalen und internationalen Spielerinnen breit aufgestellte Kader der Neckarsulmer Sport-Union, der von Luchse-Ex-Trainerin Tanja Logvin gecoacht wird, hat sich mit den Neuverpflichtungen von Joanna Rode auf Außen, Carmen Moser im Rückraum und der Portugiesin Isabel Gois im Tor deutlich verstärkt. Für die Luchse-Abwehr wird es schwierig sein, sich auf das Spiel des Tabellensechsten einzustellen, weil jede  Akteurin dieser Mannschaft in der Lage ist, erfolgreich abzuschließen. Als Treffsicher bewiesen sich bereits Neuzugang Joanna Rode aus Leverkusen,  und die Niederländerin Nathalie Hendrikse, die schon jeweils auf 22 Treffer kamen. Aber auch der Rückraum ist durch die Verpflichtung der Ex-Ketscherin Carmen Moser (21 Tore) flexibler geworden, denn zusammen mit der Spanierin Irene Espinola-Perez (21 Tore), der Niederländerin Lynn Knippenborg (16 Tore) sowie der talentierten Lucie-Marie Kretzschmar und der Schweizerin Chantal Wick verfügen die Süddeutschen über wurfgewaltige Spielerinnen. Aber auch die Niederländerin Jill Kooji (20 Tore) kann für sichere Abschlüsse am Kreis sorgen. Zudem die schnelle Abwehr schnell in der Lage, mit unterschiedlichen Formationen auf die Herausforderungen des Gegners zu reagieren. Als eine Schwäche des Teams kann man allerdings die Tatsache bezeichnen, das es nicht immer über 60 Minuten das hohe Niveau halten kann. Dennoch liegt für Luchse-Trainer Dubravko Prlecec die Favoritenrolle eindeutig bei den Süddeutschen. „Die Sport-Union hat bisher eine sehr gute Saison gespielt. Ich weiß, dass die Trauben hier sehr hoch hängen werden, aber wir wollen unsere Leistung unbedingt weiter verbessern und den nächsten Schritt machen. Meine Spielerinnen sind hoch motiviert", betont der Coach.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Service

114 aktuelle Corona-Fälle am 2.12.
Inzidenzwert im Landkreis Stade fällt weiter

jd. Stade. Die Corona-Ampel für den Landkreis Stade leuchtet gerade noch rot. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nur knapp über dem Grenzwert von 50. Nach Angaben des Landes beträgt der Inzidenzwert 50,9 (Stand von Mittwoch, 2. Dezember).  Für einige Straßen und öffentliche Plätze gilt laut Allgemeinverfügung des Landkreises damit weiterhin die Pflicht, eine Maske (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen. Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade wird vom Land mit 1.058 Personen ( plus 17...

Panorama

Pandemie
Landkreis Harburg plant Corona-Impfzentren in Buchholz und Winsen

(ts). Der Landkreis Harburg wird zwei Corona-Impfzentren einrichten. Vorgesehen sind die Schützenhalle in Buchholz und die Stadthalle in Winsen. Diese Standorte hat die Kreisverwaltung der Landesregierung vorgeschlagen. Das Land prüft nun die Konzepte und entscheidet. Bis zum vergangenen Montagabend mussten die Landkreise in Niedersachsen die möglichen Standorte dem Innenministerium melden. Die Landesregierung hat das Ziel, dass die Infrastruktur für die Corona-Impfungen in den Landkreisen bis...

Politik
Die Zeit der Baustellen ist vorbei. Doch zufrieden sind in Dammhausen noch nicht alle mit den Ergebnissen der jahrelangen Baumaßnahmen

Nach Bauarbeiten ist noch nicht alles optimal
In Dammhausen sind wieder die Raser unterwegs

tk. Dammhausen. Der neue Rad- und Fußweg in Dammhausen samt ebenfalls neuer Bushaltestellen und runderneuerter Kanalisation ist fertig, der Kreisverkehr an der Einmündung nach Jork bzw. Neukloster ist wiederhergestellt. Sind die Dammhauser jetzt, nach Jahren des Baus und vielen Verzögerungen, wunschlos glücklich? Das ist nicht der Fall, wie Ortsvorsteher Thomas Sudmeyer (SPD) erklärt. Er und Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) Dammhausen wünschen sich vor allem vom Landkreis noch...

Politik
Nach dem Verzicht von Thomas Grambow (kl. Foto) soll nun Björn Protze antreten

Politiker aus Neu Wulmstorf führt persönliche Gründe für Verzicht an
SPD-Schock: Thomas Grambow zieht Landrats-Kandidatur im Landkreis Stade zurück

jd. Stade. Schock für die SPD: Ihr Kandidat für die Landratswahl im Landkreis Stade wirft das Handtuch. Der Neu Wulmstorfer Kommunalpolitiker Thomas Grambow (57) will nun doch nicht für das Amt kandidieren. Für seinen Verzicht führt er persönliche Gründe an.    Der CDU-Politiker Kai Seefried muss sich nun auf einen neuen Gegenkandidaten einstellen. Nach WOCHENBLATT-Informationen will jetzt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Björn Protze, gegen Seefried antreten. Die Kandidatur des...

Panorama

Corona-Zahlen vom 2. Dezember
Inzidenz im Landkreis Harburg bei 64,9

os. Winsen. 39 weitere Infizierte, vier Genesene: Das sind die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg, die Landkreissprecher Andres Wulfes für den heutigen Mittwoch, 2. Dezember, meldete. Demnach wurden insgesamt 2.093 Corona-Fälle bestätigt, die Zahl der Genesenen lag bei 1.797. Die Anzahl der Toten, die seit Ausbruch der Pandemie mit oder an dem Coronavirus verstorben sind, verbleibt bei 40. Insgesamt sind damit aktuell 256 Personen aktiv erkrankt. 600 Personen befinden sich in Quarantäne. Der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen