Handball- „Luchse“ verlieren gegen Aufsteiger Nürtingen

Pia Hildebrand (li.) traf zweimal für die "Luchse" der SGH Rosengarten- BW Buchholz
15Bilder
  • Pia Hildebrand (li.) traf zweimal für die "Luchse" der SGH Rosengarten- BW Buchholz
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Viel Kampf, viele verpasste Chancen. Mit mehr Cleverness wäre gegen den Aufsteiger ein Punktgewinn möglich gewesen. Nach 60 Spielminuten haben die Handballfrauen der SGH Rosengarten- BW Buchholz am Samstagabend in der Nordheidehalle mit 26:28 (10:16) Toren gegen die TG Nürtingen ihre erste Heimniederlage in der 2. Bundesliga kassiert. „Es fehlte die geistige Frische“, sagte SGH-Trainer Steffen Birkner nach dem Spiel: „In der zweiten Halbzeit haben wir es deutlich besser gemacht.“ Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen