Heimspiel für die Rosengarten- "Luchse"

(cc). Zum nächsten Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen erwartet der Tabellendritte SGH Rosengarten- BW Buchholz am Samstag, 15. Oktober, 19 Uhr, in der Nordheidehalle die Kurpfalz Bären der TSG Ketsch. "Wir müssen in dieser Partie versuchen, über 60 Minuten stabil zu sein", sagt SGH-Trainer Steffen Birkner. Bereits um 13 Uhr spielt am Samstag in derselben Halle die Zweite der SGH (Oberliga) im HVN-Pokal gegen den TSV Morsum aus der Landesliga Bremen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.