Heimspiel für MTV Eyendorf

(cc). Zum nächsten Heimspiel in der Handball-Landesliga der Frauen erwartet der MTV Eyendorf am Samstag, 24. November, 19.15 Uhr, den Tabellensiebten TuS Oldau Ovelgönne. Am vergangenen Wochenende konnte das MTV-Team von Trainer Hermann Steffens einen 22:16 (6:7)-Sieg einfahren und ist auf den vierten Tabellenplatz (10:6 Punkte) vorgerückt. Die besten Werferinnen: Christin-Celina Popp, (8/3), Philine Knopp (7), und Juliane Knaack (5 Tore).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.