Hollenstedt testet gegen Fredenbeck

(cc). Zur Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison haben sich die Handballer des TuS Jahn Hollenstedt einen Drittligisten eingeladen. Zu Gast sind am Donnerstag, 27. Juli, 20 Uhr, in den Max-Schmeling-Hallen die Top-Handballer des VfL Fredenbeck. Der VfL kommt mit seinem neuen Trainer Steffen Birkner, der in der vergangenen Saison Trainer beim Frauen-Zweitligisten Rosengarten-Buchholz war. Hollenstedt wird sich mit seinen Neuzugängen Lukas Versemann aus Braunschweig und Stefan Stünke aus Münster präsentieren.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.