HSG Seevetal feiert Sieg über den Tabellenführer

Der Seevetaler Hauptorschütze (9 Treffer), Niklas Gevert, beim Sprungwurf
2Bilder
  • Der Seevetaler Hauptorschütze (9 Treffer), Niklas Gevert, beim Sprungwurf
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Das könnte Sie auch interessieren:

HANDBALL: Erst Adendorf-Scharnebeck von der Spitze geholt – dann große Party gefeiert

(cc). So treffsicher haben die Fans die Handballer der HSG Seevetal lange nicht gesehen. Mit 29:23 Toren wurde der bisherige Tabellenführer der Regionsoberliga, SG Adendorf-Scharnebeck, bezwungen. Danach stand im Meckelfelder Schützenhaus mit Frauen und Abteilungsvorstand die erste Weihnachts-Party auf dem Programm.
HSG-Trainer Andreas Gevert schwärmte: „Es war eine überragende Mannschafsleistung, ruhig und kontrolliert herausgespielt.“ Zwar gingen die Gäste durch den Treffer von Malte Jürs mit 1:0 (8. Minute) in Führung, aber nachdem Seevetals Haupttorschütze Niklas Gevert (insgesamt 9/3 Tore) mit zwei Treffern in Folge zum 2:1 (12.) gedreht hatte, bekamen die Gastgeber die Partie völlig in Griff.
Mit 11:7 führte die Seevetaler Handball-Spielgemeinschaft zur Halbzeit, und erhöhte nach dem Wechsel auf 20:11 (44. Minute). Erst als die Seevetaler nach Zeitstrafen in doppelte Unterzahl gerieten, konnte Adendorf-Scharnebeck zum 20:26 (55.) verkürzen. Aber am Ende haben die Seevetaler als Aufsteiger noch einmal gezeigt, was nötig ist, solche Spiele zu gewinnen. Weiter spielten: TVV Neu-Wulmstorf - HG Winsen 29:29 (Beste Werfer: Jan Land mit acht Toren für Winsen, sowie Fabian Herden und Bernard Löppen mit jeweils acht Treffern für den TVV), MTV Tostedt - TV Jahn Schneverdingen 26:23 (bester MTV-Werfer: Tobias Radowsky, 9/7), HSG Adelheidsdorf-Wathlingen - MTV Eyendorf II 32:23, SV Munster - VfL Westercelle 38:27, und MTV Schwarmstedt - TSV Wietzendorf II 32:35.
Die Tabelle der Regionsoberliga
1.SV Munster (13:5 Punkte)
2. SG Adendorf-Scharnebeck (13:5)
3. HSG Seevetal (12:6)
4. HG Winsen (11:7)
5. HSG Adelheidsdorf-Wathlingen (11:7)
6. MTV Tostedt (10:4)
7. TV Jahn Schneverdingen (8:6)
8. TSV Wietzendorf II (8:8)
9. VfL Westercelle (6:14)
10. TVV Neu-Wulmstorf (4:12)
11. MTV Schwarmstedt (4:14)
12. MTV Eyendorf II (2:14)

Der Seevetaler Hauptorschütze (9 Treffer), Niklas Gevert, beim Sprungwurf
Til Todorski (Mitte) und Co jubeln nach dem 29:23-Heimsieg um die Wette
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen