Hung Phung holt Bronze

Hung Phung (li.) holte Bronze über die Trostrunde
  • Hung Phung (li.) holte Bronze über die Trostrunde
  • Foto: Weber
  • hochgeladen von Roman Cebulok

KARATE: Nachwuchskämpfer auf dem Podest

(cc). Bei den niedersächsischen Karate-Landesmeisterschaften der Kinder- und Schüler in Bad Bentheim sicherte sich der erst 12-jährige Hung Phung von Blau-Weiss Buchholz in der U14 der Schülerklasse (-38 kg) die Bronzemedaille.
Obwohl der Buchholzer Nachwuchskämpfer in der ersten Runde gegen Tom Albers aus Syke noch Startschwierigkeiten hatte, ging er am Ende als Sieger von der Matte. Im Viertelfinale traf er auf den Titelverteidiger Thang Nguyen aus Verden, gegen den Hung Phung eine Niederlage kassierte. Anschließend erreichte er mit Siegen in der Trostrunde gegen Alex Magnus aus Rinteln (10:2) und gegen Franco Colombo aus Seelze (5:0) Rang drei auf dem Treppchen. Kampfrichterstimmen durchsetzen. „Mit Platz drei hat Hung bereits die halbe Miete für das DM-Ticket gezogen“, lobt Trainer Martin Weber. Die deutschen Karate-Meisterschaften (DM) der Schüler finden im November in Ilsenburg statt.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.