Im Bezirk auf dem Podest

Blau-Weiss-Trainer Mehmet Bilinir (Mitte) mit Julian Schuler und Kira Kaufmann
  • Blau-Weiss-Trainer Mehmet Bilinir (Mitte) mit Julian Schuler und Kira Kaufmann
  • Foto: BLW Buchholz
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Bei den Bezirksmeisterschaften im Fechten, die am vergangenen Wochenende in Soltau ausgetragen wurden, kehrten die Degenfechter von Blau-Weiss Buchholz mit Medaillen in Gold und Bronze im Gepäck zurück: Bei den Schülern belegten Niklas Paffenholz und Johannes Heydorn die Plätze eins und drei. Gold und Bronze holten auch ihre Vereinskameraden Jakob König und Moritz Hödtke in der Konkurrenz der Jugend B. „Eine kontinuierliche Jugendarbeit zahlt sich eben aus“, freute sich der Buchholzer Trainer Mehmet Bilinir. Zeitgleich haben Julian Schuler und Kira Kaufmann, die bereits im Verein als Trainerassistenten tätig sind, mit Bravour ihre Obmann-Prüfung bestanden.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.