Im Landesfinale platziert

Auf dem Podest (v.l.): Sina Bertram (BW Buchholz) und Lisa Kraus (SG Wiste)
  • Auf dem Podest (v.l.): Sina Bertram (BW Buchholz) und Lisa Kraus (SG Wiste)
  • Foto: Stelting
  • hochgeladen von Roman Cebulok

SCHWIMMEN: Silber für Sina Bertram und Lisa Kraus

(cc). Erfolgreichste Schwimmerin aus dem Landeskreis Harburg war Lisa Kraus (Jahrgang 2005, SG Wiste) bei den Landesmeisterschaften im Stadionbad in Hannover, die sich vier Medaillen sichern konnte: Über 50-Meter-Freistil holte sie Silber, über 200-Meter-Lagen, sowie über 100- und 200-Meter-Freistil holte sie jeweils die Bronzemedaille.
Auf den Silberrang über 200-Meter-Rücken kam Sina Bertram (Jg. 2000, BW Buchholz), die über 50-Meter-Rücken Dritte wurde. Bronze holte auch über 200-Meter-Rücken Lauren Lotte Clasen (Jg. 2000) von den Schwimmfreunden Meckelfeld. Maya Gerkuhn (Jg. 2005) über 50-Meter-Rücken und Carolin Stelting (Jg. 2002) über 200m Brust  (beide Blau-Weiss Buchholz) verpassten knapp einen Podestplatz, und musste jeweils mit Rang vier zufrieden sein. Fünfte wurde Lisanne Wittenberg (Jg. 2000, BW Buchholz) über 50-Meter-Rücken, den siebten Platz über 50-Meter-Freistil belegte Wiebke Krafzik (Jg. 2003) vom SC Seevetal. Bei insgesamt 3052 Einzel- und 56 Staffelmeldungen waren 735 Akteure in Hannover am Start. "Dennoch konnten unsere Kreisschwimmer gut mithalten", lobte Kreispressewartin Gaby Stelting.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.