in die Oberliga aufgestiegen

(cc). Mit einem 34:20-Heimsieg gegen den Moorreger SV hat sich die zweite Damenmannschaft der HL Buchholz 08-Rosengarten vorzeitig den Meistertitel in der Hamburg-Liga (35:1 Punkte) gesichert, und steigt in die Oberliga Hamburg-Schleswig-Holstein auf. Nach 18 von insgesamt 22 Spielen steht das Team bereits deutlich vor dem Tabellenzweiten TH Eilbeck (25:11 Punkte). "Die Zielrichtung der Mannschaft war von Anfang an, die Leistungsfähigkeit kontinuierlich zu steigern, um einen soliden Unterbau zu entwickeln, aus dem ehrgeizige, aufstrebende Talente aus der Region in den erweiterten Bundesliga-Kader eingebaut werden können. Bei Alina Schneider, Eileen Volkmann und Saskia Goes ist das bereits gelungen", berichtet Bettina Kortstegge von der Handball-Luchse Marketing GmbH & Co KG: "Die Trainer Martin Hug und Sven Dubau bleiben der Mannschaft auch nach dem Aufstieg erhalten, und arbeiten schon intensiv an einem starken Kader."

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.