In die Verbandsklasse aufgestiegen

Das Team Damen 40 II vom Aufsteiger Hittfelder TC mit (v.l.): Isabell Prinz, Kerstin Heinzel, Iris Rebbin, Angelika Mottschall, und Katrin Hartmeyer
  • Das Team Damen 40 II vom Aufsteiger Hittfelder TC mit (v.l.): Isabell Prinz, Kerstin Heinzel, Iris Rebbin, Angelika Mottschall, und Katrin Hartmeyer
  • Foto: HTC
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TENNIS: Damen 40 des Hittfelder TC spielt 3:3 gegen Nachbarn TC Bendestorf

(cc). Spannender hätte die Partie in der Tennis-Bezirksklasse zwischen der zweiten Mannschaft Damen 40 des Hittfelder TC (HTC) und dem Team des TC Bendestorf nicht sein können. Am Ende lautete das Resultat 3:3-Unentschieden - und Hittfeld steigt in die Verbandsklasse auf.
Nach den Einzeln stand es im Spitzenliga 2:2. Danach schenkten sich beide Teams auch in den Doppeln nichts. Nachdem jede Mannschaft einen Punkt geholt hatte, stand es am Ende 3:3. Aber anschließend konnten nur die Seevetaler Frauen feiern, denn der dritte Aufstiegsaspirant TC Elbmarsch verlor unglücklich beim TC Vahrendorf verloren - und war aus dem Rennen raus.
Tags zuvor hatten die Herren 55 als Tabellenzweiter der Landesliga ihre Aufstiegschance in die Oberliga gewahrt und den Tabellendritten TC Beckedorf mit 4:2 geschlagen. Im letzten Spiel beim Tabellenführer TC Wilhelmshafen wird der Aufsteiger ermittelt. Auch die Herren 40 des HTC sicherten sich durch ein 4:2 gegen den TC Schneverdingen die Tabellenführung in der Bezirksklasse und haben gute Aussichten in die Bezirksliga aufzusteigen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen