Internationaler Sieg für MTV Brackel

(cc). Im internationalen Wettbewerb um den europäischen Intercup hat die Tischtennis-Herrenmannschaft des MTV Brackel in Belgien gewonnen. Gegen das Team des gastgebenden TTK Turnhout gelang dem Landesligisten ein deutliche 4:1-Sieg. Die Pluspunkte für den MTV steuerten Anton Anton mit zwei Einzelsiegen, Hubertus Becker mit einem Sieg im Einzel und einen weiteren Sieg im Doppel gemeinsam mit Anton. "Nach der Partie haben wir uns Antwerpen angesehen, und ein tolles Wochenende in Belgien gehabt", berichtete MTV-Abteilungsleiter Hinrich Warnecke. In der nächsten Runde hat der MTV Brackel Heimrecht gegen den UTTC Halbturn. Im Hinspiel hat es gegen die Österreicher ein 0:4 aus Sicht des MTV gegeben. "Mit heimischem Publikum im Rücken haben wir aber eine Chance", betont Warnecke. Der genaue Termin wurde noch nicht vereinbart. Das Spiel soll aber in der ersten oder zweiten Woche im März stattfinden.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.