Jannik Stolp holt den Titel im Sechskampf

Jannik Stolp sicherte sich den Titel im Sechskampf der AK 8
  • Jannik Stolp sicherte sich den Titel im Sechskampf der AK 8
  • Foto: Vogt
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Mit einem überragenden Sechskampf-Resultat von 49,70 Punkten sicherte sich der Nachwuchsturner Jannik Stolp (TSV Buchholz 08) bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Weende bei Göttingen den Titel in der Altersklasse der Achtjährigen (AK 8). Außerdem holte der Buchholzer Schüler die Einzeltitel im Gerätefinale am Reck, Sprung, Barren und an den Ringen.
Den Vizetitel im Pflicht-Sechskampf der D-Jugend holte sein Vereinskamerad Andreas Börninck (11) mit insgesamt 90,55 Zählern auf seinem Punktekonto, der zudem Gold an den Ringen, am Barren und am Reck holte.
„Mit dem Gewinn von 19 Medaillen an den Einzelgeräten gelang den Buchholzern eine bemerkenswerte Ausbeute an Edelmetall“, freute sich 08-Trainer Bernward Bade. Insgesamt waren 150 Turner aus 30 Vereinen am Start. Im Kürwettkampf der Männer sicherte sich Laurids Maas (19) die Bronzemedaillen am Reck und am Boden. Am Sprung wurde er mit 12,10 Punkten Vizemeister. Den Tagesbestwert von 13,20 Punkten erzielte Reza Abbasian (25) an den Ringen. Neben diesem Titel gewann er Bronze am Barren.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.